S 2017/18 - Rockets Zone

Basketball-Interessen-Gemeinschaft Schmiden
Title
Direkt zum Seiteninhalt
  
Reports Saison 2017/18
15 ► Fellbacher Stadtanzeiger | 13.06.2018
Mit dem Rollstuhl auf Korbjagd | Die Rolling Stars luden zur Inklusions-Challenge
Frei unterm Korb, aber der Ball will auch im dritten Versuch einfach nicht fallen. Es ist ein anderes Spiel, wenn man im Rollstuhl sitzt. Diese Erfahrung machten die Basketballer des TSV Schmiden. Sie stellten eines der Teams, die am Samstag bei der Inklusions-Challenge in der Sporthalle II in Schmiden an den Start gingen. Zum zweiten Mal fand dieses Sport-Event der besonderen Art statt, bei dem Inklusion einmal anders funktioniert: Die Fußgänger werden inkludiert und sitzen im Rollstuhl. Fußgänger sollen so für die Belange der Rollstuhlfahrer sensibilisiert werden, aber auch erfahren, was im Rollstuhl alles möglich ist.
14 ► Fellbacher Zeitung | 11.06.2018
Flotte Duelle im Rollstuhl

Inklusion Auch Mitglieder der Stadtverwaltung und des Gemeinderats schwitzen beim Rolli-Basketball in Schmiden. Bis aufs Blut hat Gabriele Zull für einen Sieg der Stadtverwaltung beim Rollstuhl-Basketball im Rahmen der zweiten Inklusions-Challenge gekämpft. Immerhin den dritten Platz, nach den "Rolling Stars" auf Platz zwei und den Basketball-Rockets als Sieger, erreichte das Team am Ende. Fellbachs Oberbürgermeisterin hat sich am Samstag in der Schmidener Sporthalle die Haut am Daumen abgeschürft - so heftig hatte sie die Räder ihres Rollstuhl attackiert.
13 ► "s blättle" | Dienstag, 08.05.2018 (Der Brennpunkt / Seite 7)   www.sblaettle-fellbach.de
Auflage: 24.100 in Fellbach, Schmiden, Oeffingen, Lindle und die oberen Ortsteile von Rommelshausen,
Luginsland, Auf der Gans, Obere Ziegelei, Sommerrain und Neugereut.
An dieser Stelle vielen Dank an die PM-Medienberatung Florian Peter für die kurzfristige Veröffentlichung!
Basketballer suchen Frauen | In ihrer Premierensaison schafften es die Basketballer des TSV Schmiden, in 16 Spielen ungeschlagen zu bleiben, und sicherten sich den direkten Aufstieg in die Kreisliga A. Nach dem Erfolg der Herrenmannschaft wurde mit der Jugendarbeit begonnen, und es soll ein Damenteam an den Start gebracht werden. Wer Lust hat, Teil des Damenteams zu werden, egal, ob Anfängerin oder Fortgeschrittene, sollte zum unverbindlichen Try-out am Freitag, 11. Mai um 20 Uhr in die Sporthalle am Schmidener Weg 6 in Fellbach kommen.
12 ► Fellbacher Zeitung | 24.04.2018
Ergebnisse und Tabellen

11 ► Fellbacher Zeitung | 21.04.2018
Aufstieg in der Premierensaison

Basketball Erst in dieser Runde ist das Team des TSV Schmiden in den Spielbetrieb eingestiegen. Am Ende haben die Basketballer unter dem Namen "Schmiden Rockets" den ersten Aufstieg feiern dürfen. Die Mannschaft um den Trainer Michel Dougall blieb in der Kreisliga B in 16 Spielen stets erfolgreich - war zumeist deutlich überlegen - und schaffte in ihrer Premierensaison den Sprung in die Kreisliga A.
"Wir haben dank einer schönen Teamleistung auch außerhalb des Spielfeldes etwas Tolles erreicht. Die Abteilungsstrukturen sind geschaffen, und der Weg für weitere Teams, auch in der Jugend, wird geebnet", sagt der Abteilungsleiter Antonio Longo (liegend).
Zum Aufstiegsteam gehören - stehend von links: Tobias Götze, Oliver Dorst, Robert Lang, Timo Götze, Philipp Genikomsidis, Sven Bergert, Roman Doll, Vladimir Stanic, Dmitar Abadzic, Marcel Drakos; gebückt von links: Simon Schmauder, Heiko Küstner; sitzend von links: Simon Bechert, Michel Dougall und Rainer Bürkle. (max)
10 ► TSV Schmiden | Vereinszeitschrift 2018  

"Auch Basketballer fangen mal klein an" Die Basketball-Abteilung ist der jüngste Spross in der großen und traditionsreichen TSV-Familie. Die neugegründete Abteilung unterstreicht die Vereinsphilosophie, ein ganzheitliches Sportangebot für alle Interessenlagen potentieller Mitglieder zu schaffen.
Unser "Visiion Statement" ist, den Basketballsport in Schmiden langfristig zu etablieren. Wir möchten Basketballern allen Alters und Geschlechts eine langfristige sportliche Heimat bieten. Gerade basketballinteressierte Jugendliche sollen nicht mehr zu anderen Vereinen in der Region abwandern.
9 ► Fellbacher Zeitung | 19.04.2018
Kurz berichtet
Basketball Nach 16 Siegen in 16 Spielen in der Kreisliga B hat das neu gegründete Team des TSV Schmiden gleich in seiner ersten Saison den Aufstieg in die Kreisliga A geschafft. Bereits Ende März hatte die Mannschaft um den Trainer Michel Dougall den ersten Verfolger VfL Waiblingen in heimischer Halle mit 84:58 bezwungen. Am vergangenen Samstag gewann sie nun auch das Rückspiel in Waiblingen (84:66), weil sie nach der Pause deutlich überlegen war. Bester Werfer der Schmidener Basketballer war Tobias Götze mit 31 Punkten. max
8 ► Website TSV Kupferzell www.basketball-kupferzell.de | 03.04.2018
Spiel vom Wochenende von kux geschrieben | Herren 1 - Bezirkspokal
Am Samstag, den 31. März musste man im Bezirkspokal-Viertelfinale beim TSV Schmiden antreten. Der TSV Schmiden ist ein neu gegründeter Verein, welcher in der Kreisliga B seine erste Saison bestreitet, aber mittlerweile seit 16 Spielen ungeschlagen war. So wusste man nicht richtig, was einen erwarten würde und auch die Zuschauerkulisse erinnerte an die Anfangszeit in Kupferzell.
So startete das Spiel ausgeglichen und nach fünf Minuten nahm man auf Kupferzeller Seite beim Stande von 5:4 die erste Auszeit. Nach dieser fand man besser ins Spiel und konnte das erste Viertel mit 20:17 für sich entscheiden.
7 ► Fellbacher Zeitung | 27.03.2018
Ganz nah am Aufstieg

Basketball Beim TSV Schmiden haben die Korbjäger jetzt offiziell eine eigene Abteilung. Der Vordenker Antonio Longo darf mit den anderen Mitgliedern wohl bald den Sprung in die Kreisliga A bejubeln. Von Maximilian Hamm
Für Antonio Longo ist die Jahreshauptversammlung beim TSV Schmiden "zu 150 Prozent" erfolgreich gelaufen, wie er selbst sagt. Am vergangenen Freitag trafen sich die Basketballer des Vereins, um ihre eigene Abteilung zu gründen.
6 ► Kornwestheimer Zeitung | 14.03.2018
In der Kreisliga B empfingen die Herren 2 der Skizunft den Tabellenführer TSV Schmiden und verloren mit 72:88. Schon im ersten Viertel ließen die Gäste die Kräfte spielen und durch ihre geballte Offensivkraft - Topscorer Tobias Götze erzielte in der Partie 31 Punkte - die Kornwestheimer mit 14:29 hinter sich. Im zweiten Durchgang fand dann auch die Skizunft zu ihrem Angriffsspiel, wobei beide Teams in der Abwehr immer wieder Schwächen zeigten, wie das Viertelresultat von 24:26 verdeutlichte ..
5 ► Fellbacher Zeitung | 22.02.2018
Erfolgreicher Raketenstart

"Wir sind ambitioniert und wollen unser eigenes Ding durchziehen." Antonio Longo, Initiator der Schmidener Basketballer
Basketball Die neu gegründete Mannschaft des TSV Schmiden, die unter dem Namen "Rockets" antritt, strebt gleich in ihrer ersten Saison dem Aufstieg in die Kreisliga A entgegen. Mittelfristig sollen auch Jugendteams zusammengestellt werden. Von Maximilian Hamm
Oliver Dorst, Timo Götze und Sven Bergert kennen sich gut, sie haben schon früher zusammen Basketball gespielt. Regelmäßig trafen sie sich mittwochabends mit Gleichgesinnten in der Schulturnhalle in Schmiden. Es war eine Freizeitgruppe, die gemeinsam viel Spaß hatte, auch wenn die Halle viel zu klein und ein regelkonformes Spiel kaum möglich war.
4 ► Facebook solemade | 17.02.2018

Auch die Basketballer der Schmiden Rockets tragen ab jetzt solemade Custom Socks | www.solemade.de
3 ► Fellbacher Zeitung | 21.12.2017
Die Korbjäger des TSV Schmiden, Mitte Oktober neu eingestiegen ins Ligageschehen ihrer Sportart, haben in der Kreisliga B noch nicht einmal verloren. Am vergangenen Samstag setzten sie sich auch beim ESV Rot-Weiß Stuttgart III durch - der 83:52-Erfolg war bereits der siebte seit Saisonbeginn. Die Punkte für den Tabellenführer erzielten Timo Götze (21), Robert Lang (13), Dimitar Abadzic (10), Simon Bechert (9), Sven Bergert (9), Marcel Dragos (8), Tobias Götze (8), Roman Doll (3) und Heiko Küstner (2). red
2 ► Kornwestheimer Zeitung | 29.11.2017
Mit nur sechs Spielern standen die Herren 2 der Skizunft in der Kreisliga B beim TSV Schmiden auf verlorenem Posten. Außerdem hatten die Gastgeber mit Timo und Tobias Götze ein Brüderpaar auf dem Spielfeld, das mit 18 beziehungsweise 25 Punkten die Kornwestheimer fast im Alleingang besiegten. Am Ende hieß es 46:72 aus Sicht der Skizunft. Zwar zeigten Florian Binder und Nicola Savic mit je 17 Punkten sehr wohl ihre Qualitäten. Doch dies reichte nicht, denn die Abwehr der Gäste ließ sich ein ums andere Mal viel zu leicht überwinden. So kam es über 12:20, 22:33 und 29:53 zur deutlichen 46:72-Niederlage – was auch daran lag, dass die Schmidener mit zwölf Spielern antreten konnten und somit mehr Möglichkeiten zum Wechseln hatten. Kornwestheim steht derzeit auf Platz 6 - Binder (17), Bittner, Divkovic (4), Gahse, Savic (17), Stevanovic (8)
1 ► Fellbacher Zeitung | 07.09.2017
Basketball | Der TSV steigt mit einem Kreisliga-B-Team in den Spielbetrieb der Korbjäger ein. hal
Die Saison beginnt für die Schmidener am 14. Oktober gegen den TV Zell.
In Los Angeles sind es die Clippers, die den Lakers Konkurrenz machen, in New York kämpfen die Nets mit dem alteingesessenen Knicks um Fans und Marktanteile. Und auch in Fellbach gibt es seit Neuestem neben dem SVF erstmals eine weitere Option in Sachen Basketball: Der TSV Schmiden schickt am 14. Oktober, Gegner ist zum Auftakt der TV Zell, ein neu gegründetes Männerteam in den Spielbetrieb der Kreisliga B im Bezirk Neckar/Rems. "Wir sind noch keine offizielle Abteilung, sondern vielmehr eine Initiative.
ROCKETS ZONE | Basketball-Interessen-Gemeinschaft Schmiden
Sporthalle Schmidener Weg 6 | 70736 Fellbach

- Uhr

Besucherzaehler

ROCKETS ZONE
Basketball-Interessen-Gemeinschaft Schmiden

Besucherzaehler

- Uhr

ROCKETS ZONE
Basketball-Interessen-Gemeinschaft Schmiden
online since: 12 Jan 2018
last chance: 23 Feb 2024

- Uhr

Besucherzaehler

Sporthalle Schmidener Weg 6 | 70736 Fellbach
online since: 12 Jan 2018 | last chance: 23 Feb 2024
Zurück zum Seiteninhalt