reports - Rockets

Basketball-Interessen-Gemeinschaft ROCKETS
Direkt zum Seiteninhalt
reports Herren 1
Herren 1 | Saison 2019/20

13 ► Fellbacher Zeitung | 11.12.2019
Kurz berichtet Basketball Trotz der 33 Punkte von Tobias Götze verlor der Bezirksligist TSV Schmiden am Sonntag nun schon zum vierten Mal in Folge. Der Aufsteiger unterlag trotz einer Aufholjagd in der zweiten Hälfte dem Tabellenführer SV Möhringen II in eigener Halle mit 67:71. In der Tabelle sind die Schmidener "Rockets" jetzt mit vier Siegen und fünf Niederlagen auf Rang sieben zurückgefallen. Neben Tobias Götze punktete vor allem Simon Bechert mit 15 Zählern für die unterlegenen Gastgeber. hal
12 ► Website SpVgg Möhringen | 09.12.2019
H2 beendet Vorrunde als Tabellenführer mit nur einer Niederlage!
..... Das letzte Spiel gegen Schmiden Rockets Basketball fing super an, so dass wir bis zu 20 Punkte Vorsprung hatten. In der zweiten Hälfte sind aber die Topspieler von Schmiden aufgewacht und Schmiden hat sich Stück für Stück herangekämpft. Wir wurden immer nervöser und fingen an zu viele Einzelaktionen vorne zu machen. Das Zusammenspiel war nicht mehr da. Dank des großen Vorsprungs hat es TSV Schmiden nicht mehr geschafft uns komplett einzuholen, aber wir müssen für die Rückrunde konzentrierter das ganze Spiel spielen und nicht zu früh uns als Sieger sehen .....
11 ► Fellbacher Zeitung | 04.12.2019
Kurz berichtet Basketball Zweimal in Folge ist der TSV Schmiden aufgestiegen. In der Bezirksliga stoßen die "Rockets" allerdings allmählich an ihre sportlichen Grenzen. Das 79:85 bei der BG Tamm/Bieitgheim II am Sonntag war die dritte Niederlage in Folge.für die TSV-Basketballer, die nun mit acht Punkten aus acht Spielen den siebten Tabellenplatz belegen. Die besten Werfer der Gäste bei der jüngsten Niederlage waren Tobias Götze mit 34 Punkten und Simon Bechert, der es auf 25 Zähler brachte. hal
10 ► Fellbacher Zeitung | 29.11.2019
Kurz berichtet Basketball Der Aufsteiger TSV Schmiden konnte vor wenigen Tagen gegen den nun ebefalls viermal erfolgreichen Tabellennachbarn Skizunft Kornwestheim nicht in Bestbesetzung antreten und musste so eine 53:94-Niderlage in der Bezirksliga hinnehmen. Daran konnten auch die 32 Punkte von Tobias Götze nichts ändern. Die weiteren 21 Zähler der Schmidener teilten sich Valentino Gühring (5), Rainer Bürkle (5), Vedat Abdullahu (4), Roman Doll (4) und Oliver Dorst (3). red
9 ► Fellbacher Zeitung | 26.11.2019
Der TSV Schmiden zeichnet seine besten Sportler aus
Ehre, wem Ehre gebührt: Bei der vereinsinternen Sportlerehrung in der Festhalle Schmiden hat der TSV Schmiden am Sonntag die Erfolge seiner besten Sportler besonders in den Blick gestellt. Auf der Bühne erhielten 381 Personen einen Medaille.
Basketball: Sven Bergert, Timo Götze, Philipp Genikomsidis, Oliver Dorst, Vedat Abdullahu, Robert Lang, Simon Bechert, Dmitar Abadzic, Vladimir Stanic, Rainer Bürkle, Roman Doll, Tobias Götze, Marcel Drakos, Yannik Junger, Michel Dougall. red
8 ► Fellbacher Zeitung | 23.11.2019
Kurz berichtet Basketball Der TSV Schmiden hat am sechsten Spieltag der Bezirksliga die zweite Niederlage hinnehmen müssen. Bei der bis dahin noch sieglosen zweiten Mannschaft der Zuffenhausen 89er gab es für den Aufsteiger vor wenigen Tagen eine hauchdünne 88:89-Niederlage nach Verlängerung. Nach der regulären Spielzeit hat es 82:82 gestanden. Beste Werfer für die Schmidener, die sich in der Tabelle weiterhin auf dem dritten Rang finden, waren Tobias Götze (29 Punkte), Vedat Abdullahu (16) und Timo Götze (13). hal
7 ► Website Zuffenhausen 89er | 21.11.2019
Erster Sieg der 89er H2 !
Was war das für eine verkorkste Vorsaison der H2. Es musste sich dringend was ändern. Der komplette Kader wurde auf links gedreht und ihm wurde eine Verjüngungskur verabreicht. Die ehemaligen jungen Spieler wie Krieg, Kretzschmar, Geiger oder Schmid bilden nun die alte Garde, dazu wurden viele junge Spieler aus der Jugend nach oben geordert. Auch auf der Trainerposition musste eine Veränderung her. An der Seitenlinie steht nun der Ur-89er Harry Neuffer, der die Spieler teilweise schon von den Bambinis an kennt. All diese Veränderungen haben Zeit gebraucht um Früchte zu tragen. Jeder Spieler hat nun eine andere Rolle und man musste die nächste Generation integrieren. Somit hat es eine Weile gedauert bis der erste Sieg zustande kam und die ersten vier Spiele wurden allesamt verloren.
6 ► Fellbacher Zeitung | 06.11.2019
Kurz berichtet Basketball Der Tabellenletzte ASV Aichwald hat in dieser Bezirksliga-Saison bis dahin stets weniger als 50 Punkte erzielt, Am Samstag waren es jedoch noch weniger als sonst. Der Aufsteiger TSV Schmiden kam gegen den unterlegenen Gastgeber zu einem 72:33-Erfolg. Dabei sammelten Tobias (17) und Timo Götze (12), Simon Bechert (10) sowie Robert Lang (9) die meisten Punkte für den TSV. red
5 ► MUSKELKATER | 23. + 26.10.2019
Vereinszeitschrift TSV Schmiden
3. Ausgabe 2019


Ein raketenhafter Aufstieg | Die Basketballer des TSV Schmiden schreiben eine Erfolgsgeschichte Ein lautes Dröhnen, ein Anpfiff und schließlich das Quitschen unzähliger Fußsohlen auf dem Linoliumboden der Sporthalle am Schmidener Weg.
Zwar erinnern mich diese Geräusche zunächst an die Praktiken so manch eines Lehrers, der versucht mit einem Stück Kreide an der Tafel die Aufmerksamkeit seiner Schüler zurück zu gewinnen, doch blende ich die Geräuschkulisse innerhalb kürzester zeit wieder aus, da mich die Spannung des Spiels voll und ganz in ihrem Bann gezogen hat.
In der jüngsten Vergangenheit machte die erste Herrenmannschaft der Schmiden Rockets ihrem Namen alle Ehre und legte einen raketenhaften Aufstieg hin, der seinen gleichen sucht.

4 ► Fellbacher Zeitung | 23.10.2019
Kurz berichtet Basketball Die Mannschaft des TSV Schmiden hat seit ihrem Einstieg in den Spielbetrieb zur Saison 2017/18 nur ganz selten verloren und ist auch deshalb zweilmal nacheinander aufgestiegen. Auch in dieser Bezirksliga-Runde startete sie mit zwei Erfolgen. Doch am Sonntag musste das Team um den Trainer Michel Dougall die erste Niederlage hinnehmen. Beim tus Stuttgart, der unter dem Namen PKF Titans Stuttgart antritt, verloren die Schmidener Basketballer mit 74:85. Tobias Götze war mit 25 Zählern der erfolgsreichste Werfer beim TSV, Simon Bechert erzielte 17 Punkte. red
3 ► Fellbacher Zeitung | 17.10.2019
Kurz berichtet Basketball Vor rund zwei Jahren sind die Korbjäger des TSV Schmiden, die sich Rockets nennen, in den Spielbetrieb eingestiegen. Die Kreisliga B und die Kreisliga A haben sie so schon hinter sich gelassen, und in der Bezirksliga sind sie auch schon wieder mit zwei Siegen gestartet. Nach dem Auftakterfolg gegen den TV Obertürkheim (77:69) bezwangen sie am Sonntag den CSV Stuttgart dank eines starkes dritten Viertels mit 75:63 (37:41). Die treffsichersten Werfer waren Tobias und Timo Götze mit 21 und 18 Punkten sowe Vedat Abdullahu mit 13 Zählern. red
2 ► Fellbacher Zeitung | 01.10.2019
Basketball Die Mannschaft des TSV Schmiden lässt sich auch in der Bezirksliga nicht aufhalten. Nach zwei Aufstiegen in Serie gewann das Team um den Trainer Michel Dougall zum Saisonauftakt in heimischer Halle gegen den Verbund des TV Obertürkheim mit 77:69. Die besten Werfer bei den Gastgebern waren am Sonntag Tobias Götze (25 Punkte), Simon Bechert (19 Punkte) und Timo Götze (13 Punkte). Zum nächsten Spiel empfangen die Schmidener Basketballer am 12. Oktober den Verbund vom CSV Stuttgart. max
1 ► Fellbacher Zeitung | 26.09.2019
Basketball: TSV Schmiden
"Der Aufsteiger startet in die Bezirksliga"
Schmiden Nach ihrem Einstieg in den Spielbetrieb sind die Basketballer des TSV Schmiden zweimal aufgestiegen und so in der Bezirksliga angekommen. Am Sonntag, 16:30 Uhr, starten sie mit dem Heimspiel in der Sporthalle am Schmidener Weg gegen den TV Obertürkheim in die Saision. Die TSV-Mannschaft um den Trainer Michel Dougall und die treffsicheren Brüder Timo und Tobias Götze - in der vergangenen Saison gehörten sie zu den erfolgreichsten Punktesammlern der Kreisliga A - hat keine Abgänge zu verzeichnen und kann einen Zugang vermelden: Aufbauspieler Martin Sörös. Zehn Teams kämpfen in der Staffel 1 der Bezirksliga Nordwürttemberg um die Punkte; die Saison endet am 5. April 2020 mit einem Auswärtsspiel bei der Spvgg Möhringen. "Ich halte es für realistisch, dass wir in der oberen Tabellenhälfte landen" sagt der Abteilungsleiter Antonio Longo, der nun auch eine zweite Mannschaft (Kreisliga B) gemeldet und zudem in der Jugend bei den Zehn- bis Zwölfjährigen eine Kooperation mit dem TV Oeffingen vereinbart hat. max
Herren 1 | Saison 2018/19

16 ► TSV Schmiden | Vereinszeitschrift 2019

"Es wächst etwas zusammen" - Wir befinden uns im zweiten Jahr nach der Abteilungsgründung im Sommer 2017 weiterhin in einer Aufbauphase und arbeiten ständig an soliden Strukturen, um den Basketball-Sport in Schmiden nachhaltig zu etablieren.
Mit der bisherigen Entwicklung können wir aus mehreren Gründen sehr zufrieden sein. Dies liegt an einem intakten Gefüge unserer wachsenden Organisation, den sportlichen Entwicklungen sowie an den Sponsoren, Unterstützern, Ehrenamtlichen und Freunden unserer Basketball-Abteilung. All jenen möchten wir sehr herzlich danken. Es ist nicht selbstverständlich, dass einer noch so jungen Abteilung ein solch großes Vertrauen geschenkt wird.
15 ► Fellbacher Zeitung | 18.04.2019
Kurz berichtet
Basketball Mit sechs Punkten Vorsprung hat sich der TSV Schmiden den Titel in der Kreisliga A gesichert. Zum Abschluss bezwang das Team, im Vorjahr erst aus der Kreisliga B nach oben geklettert, am vergangenen Samstag die KSG Gerlingen mit 77:53. Beste Schmidener Punktesammler waren Tobias Götze (14), Marcel Drakos (11) und Robert Lang (10). red
14 ► rockets tv berichtet | 18.04.2019
BACK 2 BACK | Mit einem über die gesamte Spielzeit nie gefährdeten 77:53 Sieg gegen die KSG Gerlingen verabschieden sich die Basketballer des TSV Schmiden mit der bereits seit vier Wochen feststehenden Meisterschaft aus der Kreisliga A und starten in der Spielzeit 2019/2020 in der Bezirksliga. Mit einer homogenen Mannschaftsleistung über die gesamte Saison hinweg konnten die ROCKETS 16 von 18 Ligaspielen mit 1483 | Durchschnitt: 83 Korbpunkten für sich verbuchen. Davon erzielte der Topscorer der Liga - Tobias Götze - alleine 377 | Durchschnitt: 21. Mit Rückblick auf einem hervorragenden Verlauf der abgeschlossenen Saison gilt es künftig die neuen Herausforderungen in der Bezirksliga zu meistern, um auch dort - mit hoffentlich viel Erfolgen - schnell Fuß zu fassen. BIG ROCKETS verabschiedet sich in die Spielpause und bedankt sich für das zahlreiche Interesse auf www.rockets.zone | Das fehlende Bild- und Filmmaterial wird noch upgedated. hg
13 ► rockets tv berichtet | 12.04.2019
SAISONABSCHLUSS | Am kommenden Samstag - 13.4.19 um 20:00 Uhr - bestreiten die Basketballer der Schmidener ROCKETS ihr letztes Ligaspiel der laufenden Saison in der Kreisliga A und empfangen am Schmidener Weg 6 den KSG Gerlingen. In dieser Begegnung kam man nochmal von einem spannenden Spiel ausgehen, zumal der Gast vergangenes Wochenende zu Hause den TSV Kupferzell mit 93:79 bezwang. Angestrebtes Ziel ist es die Partie als Sieger zu beenden und danach den zweiten Aufstieg in Folge (Kreisliga B ► Kreisliga A ► BEZIRSKLIGA) gemeinsam zu feiern. An dieser Stelle gilt der Dank den Sponsoren, Zuschauern und Fans für ihre Unterstützung und lautstarke Kulisse am Spielfeldrand über die ganze Saison hinweg. hg
12 ► Fellbacher Zeitung | 04.04.2019
Basketball
Der TSV Schmiden um die treffsicheren Brüder Timo und Tobias Götze klettert nun auch in die Bezirksliga

Die Houston Rockets um Ihren Superstar James Harden sind in der Western Conference der nordamerikanischen Profiliga NBA auf dem dritten Tabellenplatz und sehen der Play-off-Runde mit einiger Zuversicht entgegen. Sehr zur Freude von Antonio Longo, Abteilungsleiter der Basketballer des TSV Schmiden, der seine Mannschaft nach diesem NBA-Team benannt hatte. Und auch die Schmidener Rockets haben Grund zur Freude, denn sie sind nun bereits zum zeiten Mal nacheinander aufgestiegen.
11 ► Fellbacher Zeitung | 23.03.2019
Kurz berichtet
Basketball Der TSV Schmiden hat vor wenigen Tagen in der Kreisliga A die 100-Punkte-Marke übertroffen und die TSG Heilbronn II mit 107:60 (55:32) besiegt. Für den ungefährdeten Tabellenführer, im Vorjahr erst aus der Kreisliga B aufgestiegen, erzielten Timo Götze (29), Tobias Götze (20) und Vedat Abdullahu (16) die meisten Punkte. Am Sonntag (17.15 Uhr, Fritz-Ulrich-Halle) treten die Schmidener Basketballer beim TSV Schwaikheim an. red
10 ► rockets tv berichtet | 18.03.2019
Mit dem bisher höchsten und 14. Saisonsieg gegen die TSG Heilbronn (107:60) sicherten sich die ROCKETS des TSV Schmiden mit Coach Michel Dougall am vergangenen Wochenende in der Kreisliga A vorzeitig am viertletzten Spieltag die Meisterschaft und den in Folge zweiten direkten Aufstieg in die nächsthöhere Liga. Neben den Götze-Brüdern (Timo, 29 - Tobias, 20) erzielten mit einer souveränen Teamleistung die weiteren Punkte: Vedat Abdullahu, 16 - Roman Doll, 12 - Simon Bechert, 11 - Robert Lang, 10 - Oliver Dorst, 4 - Dmitar Abadzic - 2, Rainer Bürkle, 2 und Vladimir Stanic, 1. Am kommenden Sonntag (24.3. um 17:15 Uhr) ist man beim Tabellendritten TSV Schwaikheim zu Gast und will die laufende Siegesserie mit Nr. 15 fortsetzen. Bevor die verdiente Auszeit und die Herausforderung in der Bezirktsliga angetreten wird, bilden den Saisonabschluss 2018/19 die beiden Heimspiele am Schmidener Weg in Fellbach gegen BG Tamm/Bietigheim (31.3.) und KSG Gerlingen (14.4.) hg
9 ► Fellbacher Zeitung | 13.03.2019
Kurz berichtet
Basketball Bereits der 13. Saisonsieg ist dem TSV Schmiden in der Kreisliga A gelungen. Der Tabellenführer setzte sich am Sonntag gegen den TSV Kupferzell II mit 77:55 durch und damit auch vom ersten Verfolger ab. Bester Punktesammler war Tobias Götze mit 36 Zählern. red
8 ► Website TSV Kupferzell | 11.03.2019
Herren 2 – Kreisliga A | TSV Schmiden – TSV Kupferzell 2 77:55
Am Sonntagnachmittag spielten die Herren 2 in Schmiden (Teilort von Fellbach). Es war das Spitzenspiel des Tabellenführers aus Schmiden gegen den Tabellenzweiten aus Kupferzell. Die beste Offensive der Liga (Schmiden mit 82 Punkten im Schnitt) gegen die beste Defensive der Liga (Kupferzell mit 54 gegnerischen Punkten im Schnitt).
7 ► Fellbacher Zeitung | 06.03.2019
Kurz berichtet
Basketball Die Korbjäger des TSV Schmiden haben am Samstag in der Kreisliga A fast 100 Punkte erzielt und die Begegnung bei der KSG Gerlingen mit 97:71 gewonnen. Für den Aufsteiger und neuerlichen Aufstiegsanwärter war es bereits der 12. Erfolg in dieser Saison. Die Punkte für den Tabellenführer erzielten Tobias Götze (26), Timo Götze (25), Vedat Abdullahu (15), Sven Bergert (13), Robert Lang (8), Dmitar Abadzic (4), Simon Bechert (2), Philipp Genikomsidis (2) und Roman Doll (1). red
6 ► Fellbacher Zeitung | 13.02.2019
Brüder auf dem Sprung zum nächsten Aufstieg
Basketball Die erst im vergangenen Frühjahr aus der Kreisliga B aufgestiegenen Basketballer des TSV Schmiden führen weiterhin souverän die Kreisliga A an. Auch die Sportvg Feuerbach II konnte den Spitzenreiter nicht stoppen. Angeführt von Tobias Götze (26 Punkte, linkes Bild) und dessen Bruder Timo Götze (17 Punkte, rechtes Bild) siegte das TSV-Team am Samstag mit 78:43 gegen den Verfolger und damit zum neunten Mal in der zehnten Partie der Saison. Neben den beiden besten Punktesammlern trafen Dmitar Abadzic (9), Vedat Abdullahu (9), Sven Bergert (9) und Simon Bechert (8). Das nächste Spiel findet am kommenden Samstag, 16:30 Uhr, in der Sporthalle Schmidener Weg gegen den TV Marbach III statt. (pab) Fotos: Patricia Sigerist

5 ► Fellbacher Zeitung | 07.02.2019
Kurz berichtet
Basketball Die Korbjäger des TSV Schmiden dürfen weiterhin vom nächsten Aufstieg träumen. Im neunten Saisonspiel der Kreisliga A gab es für den Aufsteiger vor wenigen Tagen mit dem 76:61 (41:28) bei den Baskets Freiberg den achten Sieg. Am kommenden Samstag, 16:30 Uhr, steht das Spitzenspiel an, wenn sich der Tabellenzweite Sportvg Feuerbach II beim Ligaprimus in der Sporthalle am Schmidener Weg vorstellt. Die Gastgeber waren erst 2017 ins Ligageschehen gestartet und direkt von der Kreisliga B in die Kreisliga A aufgestiegen. hal
4 ► Fellbacher Zeitung | 24.01.2019
Kurz berichtet
Basketball Der Aufsteiger strebt den nächsten Aufstieg an: Mit einem 101:66-Erfolg gegen die BSG Vaihingen-Sachsenheim hat die Mannschaft des TSV Schmiden die Tabellenspitze in der Kreislga A behauptet. Zum Auftakt im neuen Jahr  punkteten Vedat Abdullahu (21), Tobias Götze (20), Timo Götze (18), Sven Bergert (17), Robert Lang (12), Simon Bechert (8) und Roman Doll (5) für die Schmidener, die damit in der laufenden Saison sieben ihrer acht Begegnungen für sich entschieden haben. Die nächste Aufgabe im Ligageschehen folgt am 3. Februar bei den Baskets Freiberg. red
3 ► Fellbacher Zeitung | 20.12.2018
Kurz berichtet
Basketball Nach ihrem Aufstieg in die Kreisliga A setzt die Mannschaft des TSV Schmiden ihre Erfolgsserie auch in dieser Saison fort. Am Sonntagabend gewann sie ihr Heimspiel gegen die Baskets Freiberg mit 73:35 und behauptete damit die Tabellenführung. Timo Götze (16 Punkte) und Tobias Götze (15 Punkte) waren wieder einmal die erfolgreichsten Werfer bei den Gastgebern, die das Klassement mit zwölf Punkten aus sieben Spielen vor dem TSV Kupferzell anführen. Nach der Weihnachtspause empfangen die Schmidener Basketballer am 19. Januar um 16:30 Uhr die BSG Vaihingen-Sachsenheim zum nächsten Spiel. max
2 ► Fellbacher Zeitung | 28.11.2018
Basketball Mit jeweils zwölf Zählern haben die Brüder Timo und Tobias Götze am Samstag zum 56:47-Erfolg (35:34) des TSV Schmiden bei der TSG Heilbronn beigetragen. Robert Lang verbuchte beim dritten Saisonsieg als drittbester Werfer der Gäste acht Punkte. Nach vier Auswärtspartien zum Auftakt der Kreisliga A steht dem Aufsteiger am nächsten Samstag das erste Heimspiel dieser Saison bevor. Von 18:30 Uhr an erwarten die TSV-Basketballer den TSV Schwaikheim in der Sporthalle am Schmidener Weg. dom
1 ► Fellbacher Zeitung | 27.09.2018
Basketball: TSV Schmiden
Ein Aufsteiger mit Aufstiegsambitionen
Schmiden | Nach einer makellosen Saison, in der die Basketballer des TSV Schmiden in die Kreisliga A aufgestiegen sind, beginnt für die Mannschaft um den Trainer Michel Dougall am Samstag (19:30 Uhr, Sporthalle des Stromberg-Gymnasiums) bei der BSG Vaihingen-Sachsenheim II die neue Runde. Erst im Vorjahr hatten die Verantwortlichen um den Abteilungsleiter Antonio Longo entschieden, das Team am Spielbetrieb anzumelden; es blieb in der Kreisliga B in 16 Spielen ohne Niederlage und sicherte sich damit den Sprung nach oben.
Herren 1 | Saison 2017/18

15 ► Fellbacher Stadtanzeiger | 13.06.2018
Mit dem Rollstuhl auf Korbjagd | Die Rolling Stars luden zur Inklusions-Challenge
Frei unterm Korb, aber der Ball will auch im dritten Versuch einfach nicht fallen. Es ist ein anderes Spiel, wenn man im Rollstuhl sitzt. Diese Erfahrung machten die Basketballer des TSV Schmiden. Sie stellten eines der Teams, die am Samstag bei der Inklusions-Challenge in der Sporthalle II in Schmiden an den Start gingen. Zum zweiten Mal fand dieses Sport-Event der besonderen Art statt, bei dem Inklusion einmal anders funktioniert: Die Fußgänger werden inkludiert und sitzen im Rollstuhl. Fußgänger sollen so für die Belange der Rollstuhlfahrer sensibilisiert werden, aber auch erfahren, was im Rollstuhl alles möglich ist.
14 ► Fellbacher Zeitung | 11.06.2018
Flotte Duelle im Rollstuhl

Inklusion Auch Mitglieder der Stadtverwaltung und des Gemeinderats schwitzen beim Rolli-Basketball in Schmiden. Bis aufs Blut hat Gabriele Zull für einen Sieg der Stadtverwaltung beim Rollstuhl-Basketball im Rahmen der zweiten Inklusions-Challenge gekämpft. Immerhin den dritten Platz, nach den "Rolling Stars" auf Platz zwei und den Basketball-Rockets als Sieger, erreichte das Team am Ende. Fellbachs Oberbürgermeisterin hat sich am Samstag in der Schmidener Sporthalle die Haut am Daumen abgeschürft - so heftig hatte sie die Räder ihres Rollstuhl attackiert.
13 ► "s blättle" | Dienstag, 08.05.2018 (Der Brennpunkt / Seite 7)   www.sblaettle-fellbach.de
Auflage: 24.100 in Fellbach, Schmiden, Oeffingen, Lindle und die oberen Ortsteile von Rommelshausen,
Luginsland, Auf der Gans, Obere Ziegelei, Sommerrain und Neugereut.
An dieser Stelle vielen Dank an die PM-Medienberatung Florian Peter für die kurzfristige Veröffentlichung!

Basketballer suchen Frauen | In ihrer Premierensaison schafften es die Basketballer des TSV Schmiden, in 16 Spielen ungeschlagen zu bleiben, und sicherten sich den direkten Aufstieg in die Kreisliga A. Nach dem Erfolg der Herrenmannschaft wurde mit der Jugendarbeit begonnen, und es soll ein Damenteam an den Start gebracht werden. Wer Lust hat, Teil des Damenteams zu werden, egal, ob Anfängerin oder Fortgeschrittene, sollte zum unverbindlichen Try-out am Freitag, 11. Mai um 20 Uhr in die Sporthalle am Schmidener Weg 6 in Fellbach kommen.
12 ► Fellbacher Zeitung | 24.04.2018
Ergebnisse und Tabellen

11 ► Fellbacher Zeitung | 21.04.2018
Aufstieg in der Premierensaison

Basketball Erst in dieser Runde ist das Team des TSV Schmiden in den Spielbetrieb eingestiegen. Am Ende haben die Basketballer unter dem Namen "Schmiden Rockets" den ersten Aufstieg feiern dürfen. Die Mannschaft um den Trainer Michel Dougall blieb in der Kreisliga B in 16 Spielen stets erfolgreich - war zumeist deutlich überlegen - und schaffte in ihrer Premierensaison den Sprung in die Kreisliga A.
"Wir haben dank einer schönen Teamleistung auch außerhalb des Spielfeldes etwas Tolles erreicht. Die Abteilungsstrukturen sind geschaffen, und der Weg für weitere Teams, auch in der Jugend, wird geebnet", sagt der Abteilungsleiter Antonio Longo (liegend).
Zum Aufstiegsteam gehören - stehend von links: Tobias Götze, Oliver Dorst, Robert Lang, Timo Götze, Philipp Genikomsidis, Sven Bergert, Roman Doll, Vladimir Stanic, Dmitar Abadzic, Marcel Drakos; gebückt von links: Simon Schmauder, Heiko Küstner; sitzend von links: Simon Bechert, Michel Dougall und Rainer Bürkle. (max)
10 ► TSV Schmiden | Vereinszeitschrift 2018  

"Auch Basketballer fangen mal klein an" Die Basketball-Abteilung ist der jüngste Spross in der großen und traditionsreichen TSV-Familie. Die neugegründete Abteilung unterstreicht die Vereinsphilosophie, ein ganzheitliches Sportangebot für alle Interessenlagen potentieller Mitglieder zu schaffen.
Unser "Visiion Statement" ist, den Basketballsport in Schmiden langfristig zu etablieren. Wir möchten Basketballern allen Alters und Geschlechts eine langfristige sportliche Heimat bieten. Gerade basketballinteressierte Jugendliche sollen nicht mehr zu anderen Vereinen in der Region abwandern.
9 ► Fellbacher Zeitung | 19.04.2018
Kurz berichtet
Basketball Nach 16 Siegen in 16 Spielen in der Kreisliga B hat das neu gegründete Team des TSV Schmiden gleich in seiner ersten Saison den Aufstieg in die Kreisliga A geschafft. Bereits Ende März hatte die Mannschaft um den Trainer Michel Dougall den ersten Verfolger VfL Waiblingen in heimischer Halle mit 84:58 bezwungen. Am vergangenen Samstag gewann sie nun auch das Rückspiel in Waiblingen (84:66), weil sie nach der Pause deutlich überlegen war. Bester Werfer der Schmidener Basketballer war Tobias Götze mit 31 Punkten. max
8 ► Website TSV Kupferzell www.basketball-kupferzell.de | 03.04.2018
Spiel vom Wochenende von kux geschrieben | Herren 1 - Bezirkspokal
Am Samstag, den 31. März musste man im Bezirkspokal-Viertelfinale beim TSV Schmiden antreten. Der TSV Schmiden ist ein neu gegründeter Verein, welcher in der Kreisliga B seine erste Saison bestreitet, aber mittlerweile seit 16 Spielen ungeschlagen war. So wusste man nicht richtig, was einen erwarten würde und auch die Zuschauerkulisse erinnerte an die Anfangszeit in Kupferzell.
So startete das Spiel ausgeglichen und nach fünf Minuten nahm man auf Kupferzeller Seite beim Stande von 5:4 die erste Auszeit. Nach dieser fand man besser ins Spiel und konnte das erste Viertel mit 20:17 für sich entscheiden.
7 ► Fellbacher Zeitung | 27.03.2018
Ganz nah am Aufstieg

Basketball Beim TSV Schmiden haben die Korbjäger jetzt offiziell eine eigene Abteilung. Der Vordenker Antonio Longo darf mit den anderen Mitgliedern wohl bald den Sprung in die Kreisliga A bejubeln. Von Maximilian Hamm
Für Antonio Longo ist die Jahreshauptversammlung beim TSV Schmiden "zu 150 Prozent" erfolgreich gelaufen, wie er selbst sagt. Am vergangenen Freitag trafen sich die Basketballer des Vereins, um ihre eigene Abteilung zu gründen.
6 ► Kornwestheimer Zeitung | 14.03.2018
In der Kreisliga B empfingen die Herren 2 der Skizunft den Tabellenführer TSV Schmiden und verloren mit 72:88. Schon im ersten Viertel ließen die Gäste die Kräfte spielen und durch ihre geballte Offensivkraft - Topscorer Tobias Götze erzielte in der Partie 31 Punkte - die Kornwestheimer mit 14:29 hinter sich. Im zweiten Durchgang fand dann auch die Skizunft zu ihrem Angriffsspiel, wobei beide Teams in der Abwehr immer wieder Schwächen zeigten, wie das Viertelresultat von 24:26 verdeutlichte ..
5 ► Fellbacher Zeitung | 22.02.2018
Erfolgreicher Raketenstart

"Wir sind ambitioniert und wollen unser eigenes Ding durchziehen." Antonio Longo, Initiator der Schmidener Basketballer
Basketball Die neu gegründete Mannschaft des TSV Schmiden, die unter dem Namen "Rockets" antritt, strebt gleich in ihrer ersten Saison dem Aufstieg in die Kreisliga A entgegen. Mittelfristig sollen auch Jugendteams zusammengestellt werden. Von Maximilian Hamm
Oliver Dorst, Timo Götze und Sven Bergert kennen sich gut, sie haben schon früher zusammen Basketball gespielt. Regelmäßig trafen sie sich mittwochabends mit Gleichgesinnten in der Schulturnhalle in Schmiden. Es war eine Freizeitgruppe, die gemeinsam viel Spaß hatte, auch wenn die Halle viel zu klein und ein regelkonformes Spiel kaum möglich war.
4 ► Facebook solemade | 17.02.2018

Auch die Basketballer der Schmiden Rockets tragen ab jetzt solemade Custom Socks | www.solemade.de
3 ► Fellbacher Zeitung | 21.12.2017
Die Korbjäger des TSV Schmiden, Mitte Oktober neu eingestiegen ins Ligageschehen ihrer Sportart, haben in der Kreisliga B noch nicht einmal verloren. Am vergangenen Samstag setzten sie sich auch beim ESV Rot-Weiß Stuttgart III durch - der 83:52-Erfolg war bereits der siebte seit Saisonbeginn. Die Punkte für den Tabellenführer erzielten Timo Götze (21), Robert Lang (13), Dimitar Abadzic (10), Simon Bechert (9), Sven Bergert (9), Marcel Dragos (8), Tobias Götze (8), Roman Doll (3) und Heiko Küstner (2). red
2 ► Kornwestheimer Zeitung | 29.11.2017
Mit nur sechs Spielern standen die Herren 2 der Skizunft in der Kreisliga B beim TSV Schmiden auf verlorenem Posten. Außerdem hatten die Gastgeber mit Timo und Tobias Götze ein Brüderpaar auf dem Spielfeld, das mit 18 beziehungsweise 25 Punkten die Kornwestheimer fast im Alleingang besiegten. Am Ende hieß es 46:72 aus Sicht der Skizunft. Zwar zeigten Florian Binder und Nicola Savic mit je 17 Punkten sehr wohl ihre Qualitäten. Doch dies reichte nicht, denn die Abwehr der Gäste ließ sich ein ums andere Mal viel zu leicht überwinden. So kam es über 12:20, 22:33 und 29:53 zur deutlichen 46:72-Niederlage – was auch daran lag, dass die Schmidener mit zwölf Spielern antreten konnten und somit mehr Möglichkeiten zum Wechseln hatten. Kornwestheim steht derzeit auf Platz 6 - Binder (17), Bittner, Divkovic (4), Gahse, Savic (17), Stevanovic (8)
1 ► Fellbacher Zeitung | 07.09.2017
Basketball | Der TSV steigt mit einem Kreisliga-B-Team in den Spielbetrieb der Korbjäger ein. hal
Die Saison beginnt für die Schmidener am 14. Oktober gegen den TV Zell.
In Los Angeles sind es die Clippers, die den Lakers Konkurrenz machen, in New York kämpfen die Nets mit dem alteingesessenen Knicks um Fans und Marktanteile. Und auch in Fellbach gibt es seit Neuestem neben dem SVF erstmals eine weitere Option in Sachen Basketball: Der TSV Schmiden schickt am 14. Oktober, Gegner ist zum Auftakt der TV Zell, ein neu gegründetes Männerteam in den Spielbetrieb der Kreisliga B im Bezirk Neckar/Rems. "Wir sind noch keine offizielle Abteilung, sondern vielmehr eine Initiative.
Basketball-Interessen-Gemeinschaft ROCKETS | http://www.rockets.zone | © H. Götze | online since: Fr 12 Jan 2018 | last chance: Sa 14 Dez 2019

- Uhr

Besucherzaehler

Basketball-Interessen-Gem. ROCKETS
http://www.rockets.zone | © H. Götze
online since: Fr 12 Jan 2018
last chance: Sa 14 Dez 2019
online since: Fr 12 Jan 2018 | last chance: Sa 14 Dez 2019
Basketball-Interessen-Gemeinschaft Rockets | http://www.rockets.zone | © H. Götze
Zurück zum Seiteninhalt